Oft, wenn Floss müde oder ein wenig aus der Art ist, wird sie die Toniebox suchen und finden sich einen ziemlichen Raum, um ihre Songs und Geschichten zu hören. Sie tut dies jetzt unabhängig und Sie werden sie in der Regel auf dem Sofa mit einem Kissen und einer Decke im Schlepptau gekuschelt finden. Das perfekte Gadget, um bei der Selbstregulierung von Emotionen zu helfen. Oft kuschele ich mich mit ihr, wenn sie mich auch will. Es gibt nichts Schöneres, als gemeinsam Geschichten zu hören. Lassen Sie die Fantasie Ihrer Kinder frei laufen. Toniebox und Tonies bieten endloses interaktives Hören und Spielen spaßig ohne helle Bildschirme, zerkratzte CDs oder komplizierte Bedienelemente. Was sind diese, die sie fragen, die Sie fragen – nun, Tonieboxen sind eine fantastische neue Art, Geschichten und Lieder zu hören – so können Sie Buchfiguren mit dem Lautsprechersystem kombinieren, um Ihre Lieblingsgeschichten zu hören. Die Möglichkeit, in eine Geschichte einzutauchen, nicht nur durch ihre Worte, sondern auch durch das Erstellen und Schaffen hilft, die Geschichte in den Köpfen der Kinder einzubetten. Der Aufbau einer Bank von Charakteren, Einstellungen und Handlungssträngen ist unerlässlich, um ein Autor von Geschichten zu werden. Charaktere und Kulissen aus dem Buch zu machen, während sie sich die Geschichte anhören, hilft, diese Charaktere und Szenen in die Erinnerung zu übertragen. Das Tolle an Audio ist, dass Sie Ihre visuelle Aufmerksamkeit nicht darauf konzentrieren müssen.

Zuhören und tun zu können, ist eine wirklich wichtige Fähigkeit, die Kinder in ihren frühen Jahren entwickeln. Die Möglichkeiten, diese sich entwickelnden Fähigkeiten zu verbessern, sind äußerst vorteilhaft. Diese Art von Audiosystem bietet Muttersprachler-Eingaben für Ihr Kind und hilft ihr, Hörfähigkeiten in Deutsch und Englisch zu entwickeln (es gibt auch englische Tonies!). Auch der inhaltliche Fokus trägt dazu bei, das Interesse an der deutschen Sprache zu fördern. Es geht nicht nur darum, um des Lernens willen zuzuhören. Es macht Spaß, weil sie echten Geschichten lauschen, die es Den Kindern ermöglichen, etwas über die Kultur zu lernen. Kurz gesagt, es ermöglicht Kindern wie meiner Tochter, die mit Deutsch als Minderheitensprache aufwächst, teilzunehmen und ein Stück deutscher Kultur zu teilen. Ich mag, dass es auch Hörbücher hat, Geschichten zu hören löst die Konzentration und die Phantasie besser aus, als nur eine Geschichte auf einem Bildschirm zu sehen. Die Idee, die hören und spielen zusammen bringt: Tonieboxen sind eine fantastische neue Art, Geschichten und Songs zu hören – so können Sie Buchfiguren mit dem Lautsprechersystem kombinieren, um Ihre Lieblingsgeschichten zu hören. Sie können sogar Ihre eigenen Geschichten über die Tonies App aufzeichnen und diese den Kindern in Ihrem Leben herunterladen, auch wenn sie sich auf der anderen Seite der Welt befinden, so dass sie eine Geschichte von Eltern hören können, die von zu Hause weg arbeiten, oder von Großeltern in einem anderen Land, die Ihnen helfen, in Kontakt zu bleiben und besondere Erinnerungen zu schaffen.

Verständnisfragen werden mit konkreten Objekten leichter verständlich. Wenn Sie sich die Geschichte anhören, könnten Sie fragen: Was brauchen Sie in Ihrer Welt? Wer sind die Charaktere? Wo ist es gesetzt? Welche Requisiten könnten wir sammeln? Sie können die Toniebox einfach anhalten, indem Sie den Charakter von oben entfernen, um an verschiedenen Punkten über die Geschichte sprechen zu können.