Aus welchem Grund auch immer, Sie können alle Ihre Daten aus Ihrem Gmail-Konto exportieren. Entweder sie löschen dieses E-Mail-Konto, oder Sie möchten nur eine gedruckte Kopie für Aufzeichnungszwecke. Unabhängig vom Grund zeigen wir Ihnen, wie Sie E-Mails und andere Daten von Gmail herunterladen. Leider wird diese Methode Ihnen nicht helfen, wenn Sie lernen möchten, wie Sie Gmail-E-Mails in großen Mengen auf den PC herunterladen können. Dazu empfehlen wir Ihnen, die erste Methode zu verwenden und E-Mails als Archiv herunterzuladen. Die neuesten Versionen von Googles E-Mail-Dienst ermöglichen das Hinzufügen von Nicht-Gmail-E-Mail-Konten durch die Verwendung von IMAP. Vor dieser Version konnten nur E-Mail-Konten, die über diesen Dienst registriert sind, mit der Anwendung verwendet werden. Ich liebe oder mag nicht einmal eine kürzlich vorgenommene Änderung. Wenn ich auf einen Link in einer E-Mail klicke und er in Chrome oder Twitter oder insta oder wo auch immer geöffnet wird, klicke ich auf den kleinen Pfeil oben links auf dem Bildschirm, der “Zurück zu Gmail” sagt, es würde mich zuvor zurück zu der E-Mail bringen, die ich geöffnet hatte, es sei denn, eine lange Zeit war vergangen und dann könnte es nicht so sein. Aber jetzt tut es eines von zwei Dingen, von denen ich keines mag. Es geht entweder zurück zu der E-Mail, aber es ist ein leerer Bildschirm und ich muss auf einen linken Pfeil-Taste klicken, um wieder zu der E-Mail zu gelangen, die geöffnet ist, damit ich sie lesen kann, und herausfinden, wo ich in der E-Mail aufgehört habe. Andere Male geht es zurück zu Gmail, als ob ich es gerade nach langer Zeit geöffnet habe und es sucht nach neuen E-Mails.

Dann, wenn ich die E-Mail mit aggregierten Nachrichtenartikeln weiterlesen möchte, um zu sehen, was als nächstes kommt, muss ich mich daran erinnern, welche E-Mail es war und gehen Sie sie jagen. Bitte, bitte, bitte… Gehen Sie zurück zu der Funktionalität rund um diese, die Sie zuvor hatten, wo es zurück zu der E-Mail gehen würde Sie hatten / haben geöffnet, bevor Sie auf einen Link geklickt, mit der E-Mail noch offen und bereit, weiter zu lesen (von der gleichen Stelle), bevor ich weg klickte. Vom Wechsel zu einem anderen E-Mail-Dienst bis hin zum Wunsch nach einer lokalen Sicherung für Aufzeichnungszwecke gibt es viele Gründe, Gmail-E-Mails auf den Computer herunterzuladen, und in diesem Artikel wird erläutert, wie Sie dies auf eine Weise tun können, die Sie verstehen können, unabhängig davon, wie viel Erfahrung Sie mit Computern haben. Dadurch wird die E-Mail als Webseite heruntergeladen und in der Regel im Download-Ordner Ihres Geräts gespeichert. Natürlich ist Informationsverlust nur einer der vielen Gründe, warum Menschen lernen sollten, wie man Gmail-E-Mails herunterlädt. Wenn Sie Gmail-E-Mails auf Ihren Computer herunterladen, können Sie ganz einfach zu einem anderen E-Mail-Anbieter wechseln oder auf Ihre E-Mails zugreifen, selbst wenn Gmail nicht verfügbar ist. Reagieren Sie schneller auf E-Mails mit vorab vorgeschlagenen Antworten, die genau wie Sie klingen. Google bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, alle Mitdaten, die mit ihren Google-Konten verknüpft sind, einschließlich Gmail-E-Mails, als ein einziges Archiv herunterzuladen.